DIE offizielle DRBV-APP
gibt es hier.


DRBV-Kanal



NEWS

(Fast) nur neue Deutsche Meister 2018

Titelverteidigungen waren rar bei den 37. Deutschen Meisterschaften 2018 in Hamburg: Vorjahresfinalist Marcel Czempisz gelang im Halbfinale der erneute Einzug ins Finale gegen Oliver Bertels, welches er nach einem spannenden, abwechslungsreichen und engen Match mit 14-15, 15-13, 11-8 für sich entschied. Bei den Damen gewann Yvonne Mesecke gegen Renate Hartmann mit 15-9, 15-11. Titelverteidigerin Lara Ludwig war in diesem Jahr nicht am Start. Neue Meister auch im Doppel: Es gewannen Oliver Bertels und Javier Rocha vor den Titelverteidigern Marcel und Christopher Czempisz mit 15-9, 10-15 und 11-10. Einzig Mike Mesecke gelang bei den Senioren 30+ eine Titelverteidigung in einer Neuauflage des Vorjahresfinales gegen Marcel Czempisz: 15-7, 10-15, 11-8 das Ergebnis.

Dritter Platz für Zubers in Vicenza

Peter und Thomas Zuber haben beim Vicenza Winter Shootout in der Doppelkategorie einen beachtlichen dritten Platz erreicht. Das Vater/Sohn-Team vom Racquetball-Club Bad Tölz e.V.  war auch im Einzel erfolgreich: Vater Thomas belegte einen guten vierten Platz, gefolgt vom Sohn Peter auf dem fünften Platz. Siege des Turniers ist übrigens J.D. Lattuca (USA). Glückwunsch!


 

 


 








../images/logo_german_open3.jpg