DIE offizielle DRBV-APP
gibt es hier.


DRBV-Kanal



DRBV Pokal

 

Der DRBV Pokal ist der offizielle Vergleichswettkampf der deutschen Racquetball-Vereine und damit als offizielle Deutsche Club-Meisterschaft des Deutschen Racquetball Verbandes e.V. anerkannt.

Seinen Ursprung hat dieser Wettbewerb in einem im Jahre 1994 in Bad Tölz ausgetragenen Seniorenvergleichskampf zwischen Hamburger und Tölzer Racquetballern. Erst vier Jahre später erfolgte der zweite Vergleichswettkampf, ebenfalls in Bad Tölz. Ein Jahr später fand der Wettkampf in Worms statt, zum ersten Mal mit Teilnehmern aus drei Vereinen. Im Jahre 2000 wurde der Länderkampf, wie er damals dann hieß, in Neubrücke (Rheinland-Pfalz) ausgetragen.

In den ersten beiden Jahren kämpften nur die Teams aus Bayern und Hamburg um den Pokal, wobei die Hamburger jeweils siegreich waren. 1999 spielte erstmalig das Team aus Rheinland-Pfalz mit und errang gleich den 2. Platz vor den bayerischen Teilnehmern aus der Kurstadt Bad Tölz. Dabei spielte sicherlich auch das Heimrecht eine Rolle, den der Club in Worms für sich nutzen konnte. Im Jahr 2000 konnten die Tölzer Spieler allerdings den zweiten Platz zurückerorbern. 2015 fand der DRBV nach einer langen zeit des Vergessen wieder statt, in Worms.


Siegerliste:

JahrAustragungsortSieger2. Platz3. Platz
2015 Worms RBJ Hamburg e.V. SC Rhein-Neckar e.V. RC Bad Tölz e.V.
2000 Neubrücke Norddeutscher RC e.V. RC Bad Tölz e.V. RC Worms e.V.
1999 Worms RBJ Hamburg e.V. RC Worms e.V. RC Bad Tölz e.V.
1998 Bad Tölz RBJ Hamburg e.V. RC Bad Tölz e.V. -
1994 Bad Tölz RBJ Hamburg e.V. RC Bad Tölz e.V. -

 

 

 

 
Teilnehmer 1994 | Bad Tölz


 
Teilnehmer 2000 | Neubrücke



Teilnehmer 2015 | Worms

 

 

 

   

 

 

 








../images/logo_german_open3.jpg